Sie befinden sich hier: Home > Wir über uns > Unser Fuhrpark

Seit Jahrzehnten ist der Omnibus der sicherste Verkehrsträger überhaupt!
UND Das umweltfreundlichste Verkehrsmittel !

Der niedrige Kraftstoffverbrauch und Abgasausstoß machen den Reisebus zum umweltfreundlichsten Verkehrsmittel. Ökologisch fährt vor - fahren Sie mit. Trierweiler Exklusiv Reisen ist die Umwelt wichtig! Wir verfügen nur über einen Mercedes-Benz Travego M Edition 1 mit Autoabgasstufe Euro VI .

(Info`s siehe www.auto.de, www.lbo-online.de/index.php/Aktuell/Bus+und+Umwelt)


Bei uns sitzen Sie in einem neuwertigen, schicken Mercedes-Benz …


Ihr Sitzplatz im Bus:

Melden Sie sich frühzeitig an und Sie können Ihren Sitzplatz frei wählen!

Sitzplan

Wir verfügen über zwei neuwerdige Mercedes-Benz Travego M Edition 1 mit Autoabgasstufe Euro VI.



Die Ausstattung:

Bus Innen
  • alle unsere Reisebusse sind "Hochdecker", d.h. der Fahrgast sitzt weit über dem Straßenverkehr, höher als der Fahrer und genießt somit freie Sicht
  • Großer, bequemer Sitzabstand
  • die Sitze sind seitlich (gangseitig) und nach hinten verstellbar, Schlafsesseln mit angenehmem Softline-Sitzbezug mit Lederkopfteil;
  • Armlehne gangseitig, schwenkbar
  • 2-Punkt-Sicherheitsgurt an allen Fahrgastsitzen
  • Fußrasten, verstellbar, für eine bequeme, entspannte Sitzhaltung
  • Klapptischchen hinter jedem Sitz mit Becherhalterung
  • Kleine Gepäcktasche-/netz an der Rückenlehne
  • Vorhänge gegen starke Sonneneinstrahlung
  • Frischluftdüsen über jedem Sitz zur individuellen Regelmöglichkeit der Frischluft
  • Elektronisch gesteuerte Heizungs- und Klimaanlage für gleich bleibend angenehme Temperatur
  • Audio-Mikrofonanlage
  • WC/Waschraum
  • Bord-Miniküche mit Kaffeemaschine und Wurstkocher/Wasserboiler
  • Kühlschrank mit diverser Auswahl an gekühlten Getränken
  • Luftfederung für optimalen Fahrkomfort
  • Elektronische Fahrregelung für gleichmäßiges und ruckfreies Beschleunigen und Verzögern


Sicherheit/Technik:

Unsere Busse sind neuesten Baujahrs und werden regelmäßig nur von unserer Mercedes-Benz Vertragswerkstatt gewartet, sowie die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Vierteljährliche Sicherheitsprüfungen und eine jährliche Hauptuntersuchung durchgeführt.


Jeder Bus verfügt über vier unabhängige Bremssysteme. Das Antiblockiersystem (ABS) in allen Bussen garantiert die Lenkbarkeit des Fahrzeugs auch bei einer Vollbremsung, ein großer Vorteil bei Nässe und Glätte. Die Fülle der elektronischen Sicherheitssysteme, über die unsere modernen Omnibusse zusätzlich verfügen, ist für den Laien kaum zu überblicken. Wir möchten die wichtigsten benennen:


Bus
ABA:   Active Brake Assist
ART:   Abstandregeltempomat
ASR:   Antriebsschlupfregelung
BA :   Bremsassistent für optimales Bremsen
ESP:   elektronisches Stabilitätsprogramm
EBS:   Elekronisches Bremssystem
SPA:   Spur-Assistent

Fast bei allen unsere Reisen wird das Ziel, die Etappe bei Tag bequem von einem Fahrer, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, gefahren. Bei längeren Strecken setzen wir einen zweiten Fahrer für eine Teilstrecke oder Gesamtstrecke ein.


Unsere Fahrer haben langjährige Erfahrung. Sie sind schon über fünfundzwanzig Jahren bei uns beschäftigt.


Der erhöhte Einsatz von Personal und modernster Technik kostet seinen Preis.
Wir können daher keine „Billig, Schnäppchen…Reisen“ offerieren.
Aber Qualitäts-Reisen zum entsprechenden guten Angebot!



Willst Du reisen mit Genuss, wähl den Trierweiler Bus!