Sie befinden sich hier: Home > Wir über uns

Wir über uns

Im Jahr 2020 feiern wir unser 75 Jähriges Firmenjubiläum. Zu diesem freudigen Jubiläum bieten wir besondere Jubiläumsreisen, sowie altbewährte und neue Reiseziele in unserem schönen, vielseitigen Deutschland und unseren europäischen Nachbarländern.



Die Geburtsstunde unseres Reiseunternehmens schlug im Jahr 1945.


Damals war Jakob Trierweiler als LKW-Fahrer für die Amerikaner im Bretzenheimer Lager unterwegs. Dort kam ihm die Idee, sich selbstständig zu machen. In den schwierigen Nachkriegsjahren war er mit seinem ersten eigenen LKW, einem Opel Blitz, vor allem für die Deutsche Bundesbahn tätig.


1974 - der Omnibusbetrieb florierte schon 10 Jahre lang - kam es zur Umschreibung vom LKW zum Omnibusbetrieb. Danach führte der Vater des jetzigen Inhabers den Omnibusbetrieb weitere 30 Jahre lang. Das Unternehmen entwickelte sich in dieser Zeit kontinuierlich und positiv weiter. Im Auftrag der Stadtwerke fuhr Trierweiler senior z.B. auch zum Pferdsfelder Flugplatz. Etwa vor 30 Jahren wurde dann der erste Luxusbus angeschafft - sichtbares Zeichen des Qualitäts-Niveaus - auf das das Familienunternehmen heute noch stolz ist und das es so beliebt bei seinen Kunden macht. Das zeigt sich auch daran, dass die Firma Trierweiler schon 1979 erste Busse mit Toiletten in Betrieb nahm (Daimler-Benz).


Bereits seit über 40 Jahren führen Bernd & Elke Trierweiler das Familienunternehmen.


Heute verfügt das Reiseunternehmen über eine moderne Busflotte:
Zwei Nichtraucherbusse der Exclusiv-Ausführung von Mercedes-Benz mit Softline-Bestuhlung, verstellbaren Sitzen, großem Sitzabstand, Klapptischen und Fußstützen vor dem Sitz, Klimaanlagen, DVD-Anlagen, Bordküchen, Kühlschränken, Toiletten und selbstverständlich mit modernsten und neuesten Sicherheitssystemen, Euro 6 Motoren.


Bernd Trierweiler und Tochter Sabine Häuser sind die tragenden Säulen des Familienbetriebes. Dabei ist Frau Häuser zuständig für die Reiseplanung und die Erstellung des aktuellen Katalogs. Außerdem wickelt sie im Büro in der Roxheimer Straße den laufenden Bürobetrieb ab. Sie berät Sie gerne bei Ihrer Reiseplanung. Schon mit 24 Jahren erwarb sie den Busführerschein und fährt auch heute noch - bei Bedarf - Reisbusse. Neben Bernd Trierweiler, der selbst Busse fährt, beschäftigt das Unternehmen Schwiegersohn Franz Guckelsberger, Ehemann von der ältesten Tochter.


Sabine Häuser
Sabine Häuser
Bernd Trierweiler
Bernd Trierweiler

Elke Trierweiler, die Gattin von Bernd Trierweiler, begleitet ihren Ehemann Bernd Trierweiler stets auf Reisen und macht den Bordservice und verwöhnt oftmals die Gäste mit "Selbstgebackenem"- das ist Ihre große Leidenschaft und Freude.


In allen unseren Reisen steckt viel Herzblut, die Liebe zum jeweiligen Land, Region, seine Menschen und kulinarischen Leckereien und oftmals langjährige Freundschaften zu unseren Hotelpartnern. Unser Bestreben „einzigartige-authentische Reisen“ in hoher Qualität! Wählen Sie aus über 40 besonderen Reisen – ihr ganz persönliches Urlaubsdomizil.


Besondere Höhepunkte in der Reisesaison 2020: Zu unserem 75 Jähriges Firmenjubiläum bieten wir besondere Rundreisen, Jubiläumsreisen an:


  • Insel Bornholm – das kleine Ostseeparadies!
  • Kirchberg / Kitzbüheler Alpen – Tirol entdecken & feiern…
  • Trierweiler vom Feinsten zum Jubiläum: Südnorwegen – Rundreise „phantastisch“
  • Abtenau – im wunderschönen Lammertal
    (siehe Katalog- Seite 20/21, 27, 30/31 und 36)

Bereits seit 5 Jahren begeben sich Sabine Häuser und Ihr Ehemann Frank, mit „Bus"Gästen und begeisterte Radfahrern gemeinsam auf Reise und die „Fan-Gruppe“ wird stets größer und die Freude ebenso. Im letzten Jahr war viel los auf dem Bodensee-Radweg und es musste zügig gestrampelt werden. Daher haben sich die beiden im Jahr 2020 für ein etwas ruhigeres Radeln entschieden und legen die Priorität auf „Gemütlichkeit!“ Genussvoll radeln und dabei die wunderschöne Natur erleben ohne Hektik & Großstadt Getümmel. Freuen Sie sich auf diese besondere Reise: Wagrain – Salzburger Land/ Aktiv im Salzburger Land – per E-Bike & Schuster´s Rappen unterwegs! (siehe Katalog-Seite 24/25)


Viele Kunden warten auch schon auf die äußerst beliebten Saisoneröffnungs- und Abschlussfahrten. Hierzu lassen sich die Verantwortlichen bei Trierweiler immer etwas Besonderes einfallen.