Südnorwegen - Rundreise

Trierweiler -Vom Feinsten zum 75. Jubiläum

Einleitung

• Fähre "Color-Line"- Kreuzfahrtflair
• Mehrfach "erprobt" von Eheleute Trierweiler: Perfekt!
 

Ihr Urlaubsdomizil:


Vor Ihnen liegen die schönsten Fjorde: Geirangerfjord, Hardangerfjord und Sognefjord, um nur einige zu nennen. Ebenso aufregend sind die "Schätze" ganz in deren unmittelbarer Nähe. Hier Bergen, die sicher schönste Stadt des Landes, berühmte Gletscher zum Anfassen nahe, Besichtigung der grünen Landeshauptstadt Oslo und ein weiterer Höhepunkt, die Überfahrt mit der "Color Line" - ein Fährschiff mit Kreuzfahrt-Flair, auf der Rückreise. Da bleiben die kühnsten Vorstellungen hinter der Realität zurück.

 

 

Ihr Urlaubszuhause:


Hotel Scandic Hamar**** in Hamar, Hotel Union****, (Premium) Geiranger, Hotel **** Leikanger Fjord Leikanger/ Sognefjord, Hotel Scandic Ørnen****, (Premium) in Bergen, Hotel Ullensvang****, (Premium) in Lofthus-Hardanger, Hotel Scandic Holmenkollen Park**** in Oslo; (vorbehaltlich Änderungen)

 

 

 

 

Programmablauf:


1. Tag: Anreise Kiel - Fähre/Göteborg (ca.660 km): Anreise Autobahn Frankfurt - Kassel - Hannover - Hamburg nach Kiel. Um ca: 18.45 Uhr starten Sie zur Fährüberfahrt nach Oslo. Abendessen Skandinavisches Dinnerbuffet und Übernachtung an Bord.
2. Tag: Fähre Göteborg - Hamar (ca.430 km): Frühstücksbuffet an Bord. Ankunft gegen 09.15 Uhr in Göteborg. Nach der Ausschiffung starten Sie direkt in Richtung Norden - Norwegische Grenze. Die Reise führt vorbei am Oslofjord, umgeben von den bewaldeten Höhen der Nordmarka an den lieblichen Mjösasee, den größten See des Landes. Entlang des Seeufers erreichen Sie Hamar. Die Stadt ist unter anderem bekannt für die architektonische interessante Olympia Halle, die wie ein umgedrehtes Wikingerschiff aussieht und Ihr heutiges Tagesziel ist.
3. Tag: Hamar - Geiranger (ca. 380 km): Fahrt in nördliche Richtung -Lillehammer, die Stadt wurde durch die Olympischen Winterspiele 1994 weltweit bekannt. Weiter mit Faszination und Naturwunder: Durch das sagenumwobene Gudbrandsdalen - nach Ringebu, größte Sehenswürdigkeit der Region, die Ringebu-Stabkirche aus dem 13. Jh. Sie gehört zu den ältesten erhaltenen Holzgebäuden Norwegens. Dann erreichen Sie Otta, einem bedeutenden Fremdenverkehrsort am Rande des Rondane-Gebirges und schließlich Dombas. Der Lachsfluss Rauma geleitet Sie bis kurz vor Andalsnes. Und dann: Der Trollstig, die Hexensteige, eine 800 m hohe Felswand, bezwungen von einer kühn trassierten Serpentinenstraße. Über den szenisch phantastischen "Adlerweg" gelangen Sie herunter zum weltbekannten Geirangerfjord und weiter zum Ort Geiranger, der zum Welterbe der UNESCO zählt, zum Tagesdomizil. Von Ihrem Hotel bieten sich wunderbare Ausblicke auf den Fjord.
4. Tag: Geiranger - Sognefjord (ca. 220 km): Den berühmten Geirangerfjord, mit zahlreichen von den steilen Bergen stürzenden Wasserfällen, erleben Sie heute bei einer Schifffahrt bis nach Hellesylt. Entlang dem sehr schönen Nordfjord führt die folgende Etappe. Ganz in Ihrer Nähe Briksdalbreen Gletscher - dieser liegt an einem kleinen See und ist ein Ausläufer des Jostedalsbreen, dem größten Gletscher des europäischen Festlandes. Sie kommen vorbei an idyllischen Seen, Wasserfällen an den Sognefjord. Mit seinen hoch aufragenden Felswänden wirkt er geradezu majestätisch - nicht umsonst wird er König der Fjorde genannt. In der Region Sognefjord erwartet Sie Ihr heutiges Hotel.
5. Tag: Sognefjord - Bergen (ca. 200 km): Auf der Fährpassage über den Sognefjord können Sie wunderschöne Ausblicke genießen. Weiterfahrt durch die Gebirgslandschaft des Vikafjells, vorbei am idyllische Städtchen Voss erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel Bergen, reizvoll an den inneren Buchten des Byfjords gelegen.
6. Tag: Bergen - Lofthus-Hardangerfjord (ca. 130 km): Die wohl schönste Stadt Norwegens lernen Sie auf einer Führung kennen. Die hübsche Altstadt und die Kaufmannshäuser des Viertels "Bryggen" werden Sie sicher begeistern. Weiterreise zum idyllischen Hardangerfjord, den zweitlängsten Fjord des Landes und sicher einer der reizvollsten. Er wird geprägt durch hohe Berge - im Westen bedeckt vom Folgefonn-Gletscher - und idyllische Obstgärten. Sie überqueren den Fjord auf der neuen Hardangerbrücke, eine der längsten Hängebrücken der Welt (Eröffnung Juli 2013). Das traditionsreiche Hotel Ullensvang zählt zu den schönsten Hotels in Südnorwegen und liegt herrlich direkt am Fjord.
7. Tag: Lofthus - Oslo (ca. 350 km): Auf Ihrem Weg nach Oslo können Sie heute das Hardangervidda Naturzentrum in Eidfjord besuchen und den 182m hohen Wasserfall Vöringfoss bestaunen, der in eine enge Schlucht stürzt. Anschließend folgt die Hardangervidda, die größte Hochebene Skandinaviens, mit ihrer faszinierend kargen Landschaft und zahlreichen Seen. Über den Wintersportort Geilo und durch das grüne Numetal erreichen Sie wieder Oslo. Das Scandic Holmenkollen Park liegt ganz in der Nähe der berühmten Sprungschanze und bietet eine wunderbare Aussicht auf die Stadt und den Oslofjord. Ein ganz besonderer Platz "mit Ausblick"
8. Tag: Oslo - Fähre: Die Norwegische Hauptstadt wird Ihnen auf einer Stadtführung gezeigt, Sie sehen u.a. das königliche Schloss, den Vigeland Park mit seinen eindrucksvollen Skulpturen, die neue Oper und die Festung Akershus. Um 14.00 Uhr erwartet Sie die Fährpassage mit der Color Line nach Kielnochmal ein Abschluss Highlight: Genießen Sie die luxuriöse Ausstattung des Schiffes und das umfangreiche Unterhaltungsangebot an Bord - "Kreuzfahrt-Feeling" rundet diese faszinierende Reise ab. 9. Tag: Fähre - Kiel - Heimreise (ca. 660 km): Gegen 10.00 Uhr erreichen Sie das Festland. Ausschiffung und ab Kiel erfolgt die Rückreise über die bundesdeutsche Autobahn nach Rüdesheim.

 

 

Leistungspaket:
Reise Nr. 2920
  • Sie reisen im modernen Mercedes-Benz Reisebus
  • 1x 3 Std. Stadtführung Oslo
  • 1x 3 Std. Stadtführung Bergen
  • Fährüberfahrten: Dragsvik - Vangsnes - innernorwegische Fähre (ca. 25 Minuten) Kiel - Göteborg "Stena Line" Zweibettkabinenplätze Innen (Betten teilweise übereinander und teilweise nebeneinander) Oslo - Kiel mit "Color-Line" Zweibettkabinenplätze Innen - Betten generell nebeneinander
  • Fjordfahrt/Schifffahrt: Geiranger - Hellesylt
  • Jeweils Abendessen Dinnerbuffet an Bord der Fährpassagen Kiel-Göteborg und Oslo - Kiel
  • Jeweils Frühstücksbuffet an Bord der Fährpassagen Kiel-Göteborg und Oslo - Kiel
  • Hotels der guten 4-Sterne-oder Premium-Kategorie, sie verfügen über den Standard internationaler Hotels, großzügige Zimmer mit moderner Ausstattung
  • 6 x Übernachtung/Halbpension: Frühstücksbuffet und Abendmenü oder Dinnerbuffet
  • 1x Fjord-Diplom für jeden Gast
  • 1x Reiseroutenbeschreibung

 

Bei Buchung & Anzahlung bis 16.02.2020:
Arrangement pro Person im DZ € 1.640,-
Arrangement pro Person im EZ € 1.970,-

 

Bei Buchung & Anzahlung ab 17.02.2020:
Arrangement pro Person im DZ € 1.710,-
Arrangement pro Person im EZ € 2.040,-

13. Juli 2020 – 21. Juli 2020
Arrangementpreis pro Person im DZ€ 1640,-
Arrangementpreis pro Person im EZ€ 1970,-
gegen Aufpreis buchbar:
2-Bettkabine Innen Betten nebeneinander "garantiert"€ 15,-
2-Bettkabine au&en Betten nebeneinander Hin- und Rückfahrt€ 70,-
Einzelkabine Innen Hin- und Rückfahrt€ 220,-
Beratung & Buchung: Tel. (06 71) 2 68 64